Pentiment
Pentiment
Internationale Sommerakademie für Kunst und Design
 
 

Temporäres Feld für experimentelles Arbeiten ohne unbedingtes Ergebnis.

Pentiment veranstaltet seit 1988 Kurse im Bereich Kunst und Design. Jeden Sommer arbeiten hier zwei Wochen lang professionelle Künstler*innen und Designer*innen, begabte Autodidakten, Kunst- und Design-Studierende. Unabhängig von Alter, Ausbildung oder Herkunft begeben sich die Teilnehmenden in einen intensiven Austausch auf Augenhöhe. Dabei werden sie von namhaften Dozent*innen aus dem In- und Ausland angeleitet. Der Veranstaltungsort ist das Department Design der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg.

Unser Kursprogramm begleitet außerdem ein umfangreiches öffentliches Rahmenprogramm. Vorträge der Gastprofessor*innen, Kurator*innen und Autor*innen, Filme, Konzerte und Feste stehen Teilnehmenden und interessierten Besucher*innen offen. Zum Abschluss der Sommerakademie werden die Arbeiten aller Kurse in einer großen öffentlichen Ausstellung präsentiert.

Wir führen unsere Sommerakademie bewusst als gemeinnütziger Verein durch. Es ist unser gesellschaftliches Anliegen, die kulturelle Weiterbildung und Vernetzung von Kunstschaffenden zu ermöglichen und zu fördern. Um diese jeder*m zugänglich zu machen, ermöglicht Pentiment begabten Studierenden und Künstler*innen kostenlose Assistenzen und Stipendien.

20160728_124840.jpg

Team

Vorstand
Künstlerische Leitung
Beratung
Büro
Team

Jan Köchermann, Judith Mall
Jan Köchermann
Manuel von Klipstein
Nadin Pedde, Judith Mall
Tillmann Engel, Jonathan Hudson, Matthias Barth

Ort

Pentiment - Internationale Sommerakademie für Kunst und Design e.V.

Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Armgartstr 24
22087 Hamburg

Veranstaltungsort ist das Gebäude des Department Design der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg in der Armgartstrasse. Wir befinden uns nahe der Außenalster und damit ganz in der Nähe vom Stadtzentrum, zahlreicher Hamburger Museen, Theater und Spazierwege um die Alster.